Pellkartoffeln mit Specksauce

Die Kartoffeln gründlich sauber bürsten und kochen. Den Speck fein würfeln und in einem großen Topf anbraten. Die Zwiebeln fein hacken, zu dem Speck geben und glasig dünsten. Dann das Mehl einrühren und leicht bräunen. Mit der Brühe ablöschen. Falls keine Brühe vorhanden, kann man auch Wasser nehmen. Mit reichlich Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken. Zu den Kartoffeln reichen.